HYPNOSEAUSBILDUNG IN ÖSTERREICH

DIE KOMPLETTESTE UND PROFESSIONELLSTE AUSBILDUNG

Die OMNI Hypnose & Hypnosetherapieausbildung ist so viel mehr als nur gerade eine Ausbildung. Es ist eine Philosophie, eine Einstellung, ein klarer, reproduzierbarer Prozess wie wir Menschen helfen. Wir setzen uns für die schnellstmögliche Lösung ein – wenn wir ein Problem in einer Sitzung lösen können, so tun wir dies.  Wir sind überzeugt, dass jedes Problem in einer Sitzung lösbar ist.

Es ist die wohl intensivste Ausbildung auf dem Markt. Es wird sehr viel sinnvolles, nützliches und Praxis bezogenes Wissen, Können und Erfahrung vermittelt.

Unsere Schüler fallen am Markt durch ihre Kompetenz, ihr überzeugendes und selbstsicheres Auftreten auf, denn sie können bereits am Tag nach der Ausbildung selbständig arbeiten. Unsere Schüler sind unsere Visitenkarte am Markt. Ihr Erfolg ist unser erklärtes Ziel.

WAS LERNE ICH IN DIESER HYPNOSEAUSBILDUNG?

Erlernen Sie die neuen, effizienten Methoden der Hypnosetherapie; ohne grosse Zeitverschwendung und mit überzeugenden Resultaten für Ihre Kunden. Keine Ratestunden mehr, ob Ihr Kunde nun im Somnambulismus (Hypnose) war oder nicht. Keine Endlossitzungen ohne Resultate.

Hier erlernen Sie u.a. die Dave Elman Hypnoseeinleitung, Lautloshypnose, die Blitz- und Soforthypnose für die Anwendung in der Praxis, Regressionstechniken, Abreaktionskontrolle, die Wichtigkeit des Vorgespräches mit dem Kunden, die Funktion des Kritischen Faktors und wie er zu umgehen ist, die Erklärung des Mind Models, Universaltherapie, Esdaile Zustand (Hypnotisches Coma), Ultra-Heigth©, u.v.m.

WAS KANN ICH NACH DIESER HYPNOSEAUSBILDUNG?

Sie haben nach erfolgreichem Abschluss alle notwendigen Kenntnisse, um erfolgreich zu hypnotisieren und - sollten Sie dies wünschen - in die Therapie einzusteigen oder Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse effizienter anzuwenden. Sie können davon ausgehen, dass Sie Dinge erlernen und anschliessend selber anwenden können, von denen Sie bis heute noch nie etwas gehört haben oder andere Ihnen erzählen, dass sie gar nicht möglich wären!

Doch die gesetzliche Regelung ist in Österreich aktuell so, dass Hypnose und Hypnotherapie eigentlich nur Personen ausüben dürfen, die entweder eine medizinische, psychotherapeutische, psychiatrische oder zahnärztliche Ausbildung nachweisen können.

Wir weisen hier auf diese Gesetz hin, geben jedoch gleichzeitig zu bedenken, dass Hypnose ein natürlicher Zustand ist, genauso wie schlafen oder Wachsein – und diese können nicht verboten werden! Die Regelung zeugt nur davon, dass diejenigen welche dieses Gesetzt beschlossen haben, keine Ahnung von Hypnose hatten. Bei anhaltender konzentrierter und monotoner Tätigkeiten wie lernen oder laufen kann es gut sein, dass eine Person ganz natürlich in den Zustand der Hypnose (oder in diesem Kontext „Flow" genannt) hinein kommt. Auch im Kino oder beim Tanzen entsteht eine Art des hypnotischen Zustandes. Sogar in der Werbung wie auch bei politischen Reden werden oft Suggestionen und hypnotische Sprachmuster verwendet - in der Regel werden bei all diesen Situationen die vom Gesetzgeber verlangte Voraussetzung nicht erfüllt - und dennoch finden sie statt.

Warum OMNI

Viele gute Gründe

Vorteile

für OMNIs

Lerninhalte

der Ausbildung

ISO 9001

zertifiziert

Zertifikate

nach Abschluss

Referenzen

Was OMNIs berichten

OBEN